🍉 Nach einem gemütlichen Frühstück haben wir uns Gedanken gemacht was wir in Zukunft aus diesem kleinen Account machen werden:

Es gibt so viele Möglichkeiten mehr für die Nachhaltigkeit zu tun. Auch wenn man nicht zu den reichsten Menschen gehört, kann man doch in seinem Mikrokosmos genug tun, vor allem beim Einkaufen 🛒 🛍.

Es gilt natürlich Plastik vermeiden, soweit es geht. Gerade in diesem Bereich hat sich in den letzten Wochen bei uns viel getan, wie sich anscheinend auch bei vielen anderen Menschen die Einstellung zu Plastik verändert hat. Wir werden berichten.

Auf jeden Fall ist der Mülleimer nicht mehr so schnell voll und Plastik-Pfand fällt auch kaum noch an.

💐🌸🌼🌹🍀☘️

Dazu haben wir auch ein Logo für den Blog entwickeln lassen.

Der Blog wird auch bald mit Inhalten gefüllt sein. Es bleibt also spannend, denn neben der Arbeit ist ja sowieso immer viel zu tun. 🥳

Show Full Content
Previous Die tägliche Essensfrage
This is the most recent story.

Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close

NEXT STORY

Close

Willkommen bei mampfen.com – Nachhaltig genießen: food, labels, lifestyle!

01.05.2018
Close